Xiaomi Mi 11: Speichervarianten für Deutschland stehen fest

Auch wenn der Start des Xiaomi Mi 11 in Deutschland noch ein wenig dauern dürfte, gibt es nun die Speichervarianten des Flaggschiffes für Deutschland und den internationalen Markt.

Das erste Smartphone mit dem neuen Qualcomm Snapdragon 888 ist in China bereits erhältlich. Bald wird es aber auch international an den Start gehen – in 2 verschiedenen Speichervarianten.

Vermutlich wird es aber auch zum internationalen Start dann gleich das Xiaomi Mi 11 Pro geben. Doch zurück zum Non-Pro-Modell. Dieses wird es nur mit 8 GB RAM geben, dafür aber mit 128 GB und 256 GB internem Speicher.

In China wurde auch eine Modellvariante mit 12 GB RAM und 256 GB Speicher vorgestellt, diese scheint es also nicht als globale Version zu geben. Vorerst jedenfalls nicht.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Mehr Artikel dazu:

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.