Samsung Galaxy S11: Gleich 3 Hersteller liefern die ToF-Sensoren

Gleich 3 Hersteller liefern die ToF-Sensoren für das kommende Samsung Galaxy S11. Sunny Optical aus China wird ebenfalls wieder mit dabei sein.

Sunny Optical wird die ToF-Module für die nächste Generation des Samsung-Flaggschiffe liefern. Nachdem bereits das Samsung Galaxy S10 5G die ToF-Sensoren von Sunny Optical kamen, werden auch im nächsten Jahr beim Samsung Galaxy S11 die ToF-Sensoren zum Teil aus China.

Der Wettbewerb unter den südkoreanischen Kameramodulherstellern dürfte damit weiter angeheizt werden. In Südkorea werden Namuga und Partron nämlich die beiden Hauptlieferanten für das Samsung Galaxy S11 ToF-Modul sein.

Bislang hatte Sunny Optical im Vergleich zu südkoreanischen Herstellern einen relativ geringen Anteil an Kameramodulen geliefert. Im vergangenen Jahr lieferte Sunny Optical erstmals Kameramodule für Samsung-Produkte der unteren Preisklasse. „Der Aufstieg von Sunny Optical macht die Lieferanten südkoreanischer Kameramodule nervös“, sagte ein Branchenvertreter.

Alles zum Samsung Galaxy S11

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10
Leave a Reply