WhatsApp-Nutzer haben jetzt bis zu 2 Tage Zeit, um Nachrichten aus Chats zu löschen

WhatsApp

WhatsApp hat die Möglichkeit, Textnachrichten zu löschen, die versehentlich gesendet wurden. Der Zeitrahmen, der den Nutzern zur Verfügung stand, betrug nur etwas eine Stunde. Nun haben die Entwickler angekündigt, dass dieser Zeitraum verlängert wird.

Mehr zu WhatsApp:

In einem Beitrag auf Twitter hat WhatsApp bekannt gegeben, dass das Zeitfenster nun auf etwas mehr als 2 Tage erweitert wird. Das ist zwar ein gewaltiger Sprung gegenüber dem bisherigen Zeitfenster von etwas mehr als einer Stunde.

Damit das funktioniert, müssen aber alle Nutzer die neueste Version von WhatsApp installiert haben. In den nächsten Tagen sollten aber alle User über die automatische Aktualisierung die neueste Version installiert haben.

Quelle(n):
WhatsApp

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.