Xiaomi Mi4 Spezifikationen und Bilder aufgetaucht

Nächste Woche Dienstag am 22. Juli wird offiziell das Xiaomi Mi4 vorgestellt werden. Jetzt kurz vor dem Release des Smartphones sind auch erste Fotos und die technischen Spezifikationen aufgetaucht. Und uns erwartet ein echtes High-End-Gerät. Der Leak kam zustande, weil ein Händler hat das Xiaomi Mi4 bereits vor der offiziellen Vorstellung auf seiner Homepage gezeigt hat. Xiaomi wird das weniger freuen, für uns bedeutet es aber, dass wir bereits jetzt alles über das Modell wissen.

Bei uns in Deutschland ist Xiaomi noch nicht so bekannt, in Asien hingegen und vor allem in China ist es eine ganz große Marke. Nicht umsonst ist dorthin Hugo Barra von Google gewechselt. Und mit dem Xiaomi Mi4 könnte nun den Chinesen endgültig der große Durchbruch auch hierzulande gelingen.

Das Xiaomi Mi4 kommt mit einem 5,5″ QHD-Display mir einer Pixeldichte von 538 ppi, genau wie beim LG G3. Im Inneren werkelt der 2,5 GHz Qualcomm Snapdragon 805, dieser wird von 3 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 32 GB groß und kann per microSD-Karte erweitert werden.

Auf der Rückseite des Xiaomi Mi4 ist eine 16 MP Kamera mit Sony-Sensor und optischen Bildstabilisator sowie zwei Flash-LED verbaut, auf der Vorderseite findet man eine 5 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.200 mAh und ist nicht wechselbar. Als Preis sind 499 Dollar im Gespräch.

Quelle: MobileGeeks

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Eine Antwort auf „Xiaomi Mi4 Spezifikationen und Bilder aufgetaucht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.