Samsung Galaxy S23 Ultra: Akkugröße scheint bestätigt

Samsung Galaxy S23 Ultra Bronze Render
Quelle: HoiINDI

Mal wieder gibt es ein paar neue Informationen zum kommenden Samsung Galaxy S23 Ultra. So wie man nun lesen kann, scheint Samsung bei der Akkugröße beim kommenden Flaggschiff wohl keine Änderungen vornehmen zu wollen.

Mehr zur Samsung Galaxy S23-Reihe:

Laut Ice Universe wird das Samsung Galaxy S23 Ultra mit demselben 5.000 mAh Akku ausgestattet sein, der auch im Galaxy S22 Ultra zu finden ist. Hier scheint Samsung also mit dem Akku zufrieden zu sein. Und ja, ein 5.000 mAh Akku dürfte eigentlich für alle User ausreichend sein.

Noch ist allerdings nicht bekannt ob der Hersteller plant, dann etwas an der Ladegeschwindigkeit zu verändern. Diese ist ja noch lange nicht auf gleicher Höhe wie die chinesische Konkurrenz, als echtes Schnellladen kann man das nämlich nicht wirklich bezeichnen.

Vermutlich dürfte im Januar oder Februar kommenden Jahres mit der Vorstellung der Samsung Galaxy S23-Reihe zu rechnen sein. Einen Termin gibt es allerdings noch nicht.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.